Notfallmedizin: Wettlauf mit der Zeit- Das schwerstkranke Kind ohne Diagnose

Freitag, 28. September 2018
16:00-17:30 Uhr
Saal A


Vorsitz: U. Klingkowski (Innsbruck), G. Burda (Wien)

Fallvorstellungen
J. Brandt (Wien), T. Giner (Innsbruck)

Zweigleisig fahren: Stabilisierung und Diagnosefindung
U. Klingkowski (Innsbruck)

Aktueller Stand und Stellenwert der neuen Sequenzierungsmethoden
K. Boztug (Wien)

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok